Diese Seite drucken

Nikolausmarkt am Heimathaus

Nikolausmarkt in Hauenhorst

Am Samstag, 26. November von 15 – 20 Uhr und Sonntag, 27. November von 11 – 20 Uhr findet am Heimathaus in Hauenhorst der Nikolausmarkt statt. Unter Mitwirkung vieler Hauenhorster und Catenhorner Vereine wird das Heimathausgelände stimmungsvoll weihnachtlich mit Tannenbäumen, Leuchtsternen und den typischen Ständen hergerichtet und lädt zum gemütlichen Bummeln und Stöbern ein.
Dort gibt es Adventskränze und Gestecke in großer Auswahl, neben Kerzen und weihnachtlichen Dekorationen aus verschiedensten Materialien. Es werden beleuchtete Holzhäuser, weitere Holzarbeiten, Figuren aus Ytong-Steinen sowie Handarbeiten angeboten. Ein Stand mit Weihnachtströdel bietet alte Dekoobjekte zum stöbern und entdecken.
Auch im Backhaus wird an beiden Tagen frisches Brot aus dem Steinbackofen angeboten. Ebenso hat das Heimathauscafe an beiden Tagen nachmittags geöffnet und bietet frischen, hausgemachten Kuchen und dazu köstlich duftenden Kaffee zum Genießen an. Wer möchte, kann frische, heiße Waffeln bestellen. Ein Würstchen- und Getränkestand mit großer Auswahl an Punsch und Glühwein sorgen dafür, dass auch das weitere leibliche Wohl nicht zu kurz kommen wird.
Für Kinder wird ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm geboten. Betreut werden sie von den Erzieherinnen der Kindergärten. Es werden Geschichten vorgetragen und Lieder gesungen. Der Kinderchor hat am Sonntagmorgen einen Auftritt in der Diele des Haupthauses. Ebenfalls am Sonntagnachmittag wird für die Kinder auf dem Gelände Ponyreiten angeboten.
Der Nikolaus wird am Samstag um 15 Uhr den Markt eröffnen und auch am Sonntag um 15 Uhr zum Heimathaus kommen. An beiden Tagen wird er an die Kinder etwas verschenken.


Vorherige Seite: Berichte 2016
Nächste Seite: Moos und Mettwurst reichlich!